MARTINSHÖHE RHEINPFALZ Plus Artikel Ortsbürgermeisterwahl: Zwei Kandidaten stehen bereit

Thomas Weiß kandidiert für die SPD.
Thomas Weiß kandidiert für die SPD.

In Martinshöhe gehen bei der Kommunalwahl am 9. Juni (mindestens) zwei Bewerber ins Rennen um die Nachfolge von Ortsbürgermeister Hartwig Schneider (WG Haack), der für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung steht.

Schneider wurde im Jahr 2018 Ortsbürgermeister, nachdem Barbara Schommer aus familiären Gründen zurückgetreten war. Bei der Kommunalwahl 2019 hatte er sich zunächst als Direktkandidat

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ewoe,nbbr neesi aatKdirndu aerb wize eMnoat rvom aUnrgnegn z.eg&nuugluemco;rkz urzK cahn mde Wghtala udwre rdeneSchi earb adnn hocd ovm riGmtednaee uzm &;mtmOisurteegerruslrb lugeth;,l&awm da ihsc ekni erdnear ewrBbree engedufn taeth ndu iSrneehdc ieb ned ihtlendraameeswnGe dsa bsete ibEgrnes nehi

x