Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Nach Unfall: Betrunkener Schulbusfahrer zu Geldstrafe verurteilt

Der Schulbus war am 10. März auf der K19 zwischen Weilerbach und Erzenhausen im Graben gelandet.
Der Schulbus war am 10. März auf der K19 zwischen Weilerbach und Erzenhausen im Graben gelandet.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Unfall auf der K19 zwischen Weilerbach und Erzenhausen hatte am 10. März für großes Aufsehen gesorgt. Ein mit 15 Kindern im Alter von sechs bis 15 Jahren besetzter Schulbus war auf einen Grünstreifen geraten und umgekippt. Nun wurde der damals betrunkene Busfahrer verurteilt.

Glücklicherweise hatten nur fünf Kinder geringfügige Verletzungen erlitten. Der deutsche Fahrer des amerikanischen Schulbusses hatte sich zu Fuß von der Unfallstelle entfernt,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nkeont dohcje giwen &srmlpt;aeu vno edr Pioeliz fua neemi eFdl ;dhn&as 020 tMree nov erd elfnUllltsea rnttfeen h;d&ans nafrgefigfeu nrew.ed Eien ibe hmi tewa zeiw Steunnd achn dem fanllU mteeonnnem pbrlo,Bute ettha ieen intolntarhtuokloBkazeoln nov 612, melPolir rebegn.e

Eine nazge ahelFcs oaWkdIn rde edurgVlnanh orv enemi rrSeairfttch dse hemttsAgircs siKtarausrelen tr&muaelmu; rde rm&gehi1;-jl6au Srsbcfuhhaerul ma iFraetg edi uuw;V&rfomelr der ahtnzo;v&lmlresicu ;e&sefthasgreh&unzrg;ngmelridarkuSlv und sde ueaebunltnr fnEnsreetn mvo lorfatnUl ie.n m&Delurra;bu sunhia anstdeg er, weineg gaeT canh dme Unlfla esni utoA suwghbsziieeeen das utAo seerin euhafrE in f&;fnuuml nll&;ulFeam kegmuratp zu bh,nae olhwob er stuwegs ,bhae sdsa re eni aueFzrgh cinth mhre uht;ltm&ea ;luhunmerf& ndmufu;&ler. nA dei em;Udla&nstum vro nud ahnc dem nllfUa nlku&;nmeo er sich hcitn rhme genau rrinee.nn nA nemej agT eis re tkearnrk eneewgs ndu bhea niees rlnua;gukmEl&t mti lkAolho uz nuk;pmle&fmaeb .ehrutvcs rE aebh irmheclutv eien zeagn saeFhcl akodW iesnkmrto.u Anetssnon kienrt er nru enestl khlooAl. Da hni ines heCf gwnee

x