Steinwenden RHEINPFALZ Plus Artikel Möglicherweise Duschabwässer in Entwässerungsgraben geleitet

Auf dieser Wiese hatten die Friedensaktivisten ihre Zelte aufgeschlagen. Nun steht der Vorwurf im Raum, dass Duschwasser nicht o
Auf dieser Wiese hatten die Friedensaktivisten ihre Zelte aufgeschlagen. Nun steht der Vorwurf im Raum, dass Duschwasser nicht ordnungsgemäß entsorgt worden sei.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Den Vorwurf, dass Duschwasser beim Friedenscamp der Initiative „Stopp Air Base Ramstein“ in einen Entwässerungsgraben geleitet wurde, macht der Westricher Angelsportverein dem Veranstalter. Das Wasser sei ordnungsgemäß entsorgt – also in Tonnen aufgefangen und abtransportiert – worden, betont dieser hingegen.

Für das vom 19. bis 26. Juni 2022 nahe Steinwenden veranstaltete „Friedenscamp Stopp Air Base Ramstein“ warb der Berliner Organisator mit den Worten: „Das Schönste

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ma deemrsFaipnc nsid die ecnsh.nMe sE sit ieen lst;see&numagBgeutgtn der rsdneenebo ,Art in der eeniwdrgebeftse Mecsennh ezmemnmosnmuka ndu eein bdrureanwe ietZ nbha,e gela wo esi rkmoqe;ldeh&om.nu ghlitneeawuSsmus&c;z 301 scnMeneh nmhnea in eidems raJh il.te eSi kinamteerp itm Wli,nbeonhom asavrCna und etZeln ufa eneir ietlhc ib;us&gslnhauscme esiWe nnlagte dse nstpheelairta egsWe zum tie.seiSntseewer

rnleAg eeernbh &Vuwrmef;uorl rnfdeMa ,iaesrK esrtrE irodeeVtrnsz dse thecreWisr lgvepsteArnrensio ,()SAV ath eurebngmegul;& red ANRLHZPEIF ;&ealbnl,mgtmue adss zwar -ielxieiTnotDt uateslfglte ,durwne ads hswesDsucra brea ovm oebrne Ened eds arsleA u&remub;l orRhe mde getnnal dse htenlaitprsae Wgees daveeulfenrn reGanb luetetezgi wnoder is.e Dsa hltsenngoideuerR heab fua miene etaw 04 remZitnete ho,ehn sau oaanldig evnrleaegnt rteetnBr enrtehtirce lzroezkuH ngeeegl. Aus eismed orRh esi teclduih thsibrca wumasacSersh in end Gbrnea aul,feneg neertbue fnedarM ,asKeir sensed ehuErfa hrietsinC ndu dre aweaKrtnss des A,VS Bhrnaedr nkmBn.cea Dre ni nde Swnrbadehhcac lumundde&mne; rEe&mwnsbaule;sganunsgtr tis umza&lltzsh;iuc mlu&bue;r hsntd

x