Kreis Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Katzweiler: Einigung mit Landesbetrieb Mobilität wegen Kreisel

Nach längerem Hin und Her haben sich die Gemeinde Katzweiler und der LBM (Landesbetrieb Mobilität) in Kaiserslautern geeinigt: Die LED-Beleuchtung am Kreisel auf der B270 nach Hirschhorn finanziert die Gemeinde, nicht jedoch deren Verlegung.

Die Kosten für die Ortsgemeinde belaufen sich nun auf 15.612 Euro. In einer früheren Sitzung lag dem Rat ein Angebot zur Änderung der Verkehrsanlage und Ausstattung mit LED-Leuchten in Höhe

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ovn 234.88 rEou vro. seDi taeht red tRa saadml eengblath imt rde ,egnrgunudB&u;ml sdas dei Gnimeede mrl;fu&u eides onestK hintc gzeregeoannh wernde .len;oumk&n chrDu sda glneneA dse sreKiles dnu den auB esien R-da udn iuwlse;sggeF&z ies ide Vluegrnge erd Beuuetcghnl ieudnntbg i,rhlrrcdeofe eta

x