Bruchmühlbach-Miesau RHEINPFALZ Plus Artikel Gemeindezentrum soll verkauft werden – Infoabend am 11. April

Die Evangelische Kirche will sich von Gemeindezentrum und Pfarrhaus in Bruchmühlbach-Miesau trennen. Davor laufen aktuell Bauarb
Die Evangelische Kirche will sich von Gemeindezentrum und Pfarrhaus in Bruchmühlbach-Miesau trennen. Davor laufen aktuell Bauarbeiten an der Straße.

Das evangelische Gemeindezentrum samt Pfarrhaus in Bruchmühlbach soll verkauft werden. Das hat Umstrukturierungen von Pfarrämtern zur Folge. Darüber sollen die Bürger am 11. April informiert werden.

Ein richtiges Kirchengebäude gibt es in Bruchmühlbach gar nicht. Mitte der 1970er Jahre wurde im Wohngebiet Eichenhübel ein multifunktionales Gemeindezentrum erbaut – mit einen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rakmuaalrS &rmluf;u Gtinenio.tetsdfsree An enei Kecihr entnirre nov zs;egla&iun nru ine taxre stnreeedh .rmuT asD fPuasrahr nnbeaen shtte siet sAtguu ree.l Vno eeidsm mbneseEl m&hmlcu;teo chsi eid igneedmceirenKh nun entr.nne

roV lamel gewen sed uancainNhFdzrskc dre edbnrhesenteov a

x