Landstuhl RHEINPFALZ Plus Artikel „Celebramus 2023“: Das Jubiläumsjahr ist eröffnet

Unter der Leitung von Heribert Molitor sorgte der Kammerchor Landstuhl für den passenden musikalischen Rahmen zum Auftakt des Ju
Unter der Leitung von Heribert Molitor sorgte der Kammerchor Landstuhl für den passenden musikalischen Rahmen zum Auftakt des Jubiläumsjahres.

In diesem Jahr wird einiges in der Sickingenstadt geboten. Unter dem Motto „Celebramus 2023“ feiert Landstuhl zum einen 700 Jahre Stadtrecht, zum anderen starb vor 500 Jahren der Namensgeber Franz von Sickingen. Mit einer Abendmesse wurde der Reigen der Feierlichkeiten am Sonntag in der St.-Andreas-Kirche eröffnet.

Auch die katholische Pfarrkirche St. Andreas – ein geschätztes Kleinod, wie Pfarrer Jörg Stengl betonte – feiert in diesem Jahr ein Jubiläum. Sie wurde im September 1753 eingeweiht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nud rdiw sitmo 027 hreJa lt.a iDe im nrkecbao itlS uaeetrb riKech netrzg ketird an nde lneta htrmrueW der amSeartdtu znichwes rugB ndu .dttSa In edn neeagrvgnen hzne renJah drwnue ni dre iKrehc eclheit egoeiunervnnR rguhcdumu&;trlh.ef So urewd tewa im arJh 2200 der lrahaotHc egdnnlgedur r.trearsitue

x