Kreis Germersheim Zahl der Corona-Infizierten steigt um 31 auf 280

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist von 118,6 auf 124 gestiegen.
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist von 118,6 auf 124 gestiegen.

Aktuell gibt es im Landkreis Germersheim 280 bestätigte positive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl beläuft sich nach Mitteilung der Kreisverwaltung auf 6855 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Seit Mittwoch wurden 31 neue Fälle registriert (Stand 14. Oktober, 14 Uhr). Laut Landesuntersuchungsamt ist die Sieben-Tage-Inzidenz von 118,6 am Mittwoch auf nun 124 gestiegen.

Statistik

Verbandsgemeinde (VG) Hagenbach: 438 positiv Getestete seit Beginn der Pandemie/13 aktuell positiv Getestete/404 Genesene/21 an oder mit Covid-19 Verstorbene.

Wörth: 1036/20/1008/8

VG Kandel: 593/27/561/5

VG Jockgrim: 684/8/662/14

VG Rülzheim: 648/27/612/9

VG Bellheim: 743/23/692/28

Germersheim: 1739/99/1621/19

VG Lingenfeld: 974/63/888/23

Kreis GER: 6855/280/6448/127

x