Kreis Germersheim Winterverbrennung und Sommertagsbrezel

winter-ade1

Germersheim. Nachdem im Ortsteil Sondernheim bereits der „Winter verbrannt“ wurde, gibt es am kommenden Sonntag, 26. März, in Germersheim den Sommertagsumzug.

Anknüpfend an eine alte Tradition wird der Sommertagsumzug, angeführt von einem großen symbolischen Schneemann, durch die Straßen der Stadt auf den Kirchenplatz ziehen, wo anschließend der Schneemann symbolisch für den Winter verbrannt wird. Treffpunkt ist um 14.45 Uhr auf dem Königsplatz (beim Blauen Engel). Musikalisch wir der Sommertagsumzug als auch die Winterverbrennung von der Germersheimer Stadtkapelle begleitet. Im Anschluss gibt es als kleines Dankeschön für jedes teilnehmende Kind eine kostenlose „Sommertagsbrezel“. Die Gaststätte Germania lädt mit einem kleinen Imbiss- und Getränkeangebot die Besucher noch zum Verweilen auf dem Kirchenplatz ein.

x