Kommentar Werftgelände: Pläne werden endlich umgesetzt

Bis Ende Juni soll die Werftstraße fertig sein.
Bis Ende Juni soll die Werftstraße fertig sein.

Der schwedische Projektentwickler macht Nägel mit Köpfen. Abnehmer finden die Eigentumswohnungen bestimmt.

Es dauerte zwar über ein Jahr, bis der Deich erhöht und die Werftstraße wieder befahrbar sein wird. Doch sind immer Behörden mit im Boot. So steht in einem städtebaulichen Vertrag, dass die Stadt unter anderem ein Mitspracherecht bei der Gestaltung der Fassade hat. So wurden aus ehemals geplanten 130 Wohnungen nun 100. Verhandlungen kosten Zeit. Letztlich können sich Germersheimer freuen, dass auf dem Gelände dringend benötigte Wohnungen gebaut werden. Günstig werden sie wohl nicht sein, denn die Baupreise sind auf Redkordniveau. Doch Bonava macht aus seinen Plänen ernst und Abnehmer für die Wohnungen wird es sicherlich geben.

x