RÜLZHEIM Treppenlift macht Amtszimmer barrierefrei

Das Büro von Reiner Hör kann für Menschen mit Gehbehinderung leichter erreicht werden.
Das Büro von Reiner Hör kann für Menschen mit Gehbehinderung leichter erreicht werden.

Das Büro von Ortsbürgermeister Reiner Hör (Aktive Bürger) im Gebäude des Energiecenters ist nun barrierefrei begehbar. Nach einem einstimmigen Beschluss des Gemeinderats wurde ein Treppenlift eingebaut, der den Zugang zum Büro auch für Rollstuhlfahrer ermöglicht. Die Maßnahme geht auf die Initiative des Behindertenbeauftragten und Beigeordneten Fritz Knutas (SPD) zurück. „Die Gebäude der Verwaltung als zentrale Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger müssen grundsätzlich allen Menschen offenstehen“, so Verbandsbürgermeister Matthias Schardt (CDU). Der Einbau kostete rund 11.000 Euro. Der Lift kann bei Bedarf auch an anderer Stelle montiert werden.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x