Weingarten Teilweiser Schuldenerlass durchs Land

Land tilgt Großteil der Kassenkredite von Weingarten.
Land tilgt Großteil der Kassenkredite von Weingarten.

Aus dem Landesprogramm „Partnerschaft zur Entschuldung der Kommunen“, kurz PEK, erhält Weingarten 3,2 Millionen Euro, um den größten Teil seiner rund vier Millionen Euro Kassenkredite, eine Art Überziehungskredit abzutragen. Darüber informierte Ortsbürgermeister Stefan Becker (CDU) am Montagabend den Gemeinderat. Er wies aber auch drauf hin, dass wenn die Einnahmen nicht steigen, die Verschuldung weitergehen wird. Wenngleich das Programm PEK die Gemeinde auf dem Gebiet binde.

x