Germersheim Spurwechsel auf B 9 verursacht Unfall

Auf der B 9 wird schnell gefahren und es kommt immer wieder zu Unfällen.
Auf der B 9 wird schnell gefahren und es kommt immer wieder zu Unfällen.

Glücklicherweise unverletzt blieb ein 55-jähriger Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Der BMW-Fahrer fuhr auf der linken Fahrspur auf der B 9, Höhe Germersheim Nord in Fahrtrichtung Speyer, als ein bislang unbekannter Autofahrer ohne zu blinken auf die linke Fahrspur wechselte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der BMW-Fahrer eine Vollbremsung einleiten und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stieß zunächst links gegen die Leitplanke und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei er einen Leitpfosten überfuhr und im Straßengraben zum Stehen kam. An seinem Auto ist ein Schaden von circa 6000 Euro entstanden.

Der unbekannte Spurwechsler setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter Tel 07274 9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.