Landau/Kreis Germersheim RHEINPFALZ Plus Artikel Sexuelle Gewalt: Aus Eifersucht übergriffig geworden

Der Prozess wird am Landgericht Landau geführt.
Der Prozess wird am Landgericht Landau geführt.

Die Strafkammer des Landgerichts in Landau versucht derzeit, Licht in eine komplizierte und und unglückselige Beziehung zu bringen. Ein aus Osteuropa stammender Mann soll seine damalige Freundin zwischen 2021 und 2022 mehrfach sexuell misshandelt und mindestens zweimal in der Wohnung eingesperrt haben.

Der 49-jährige Angeklagte bestreit die Vorwürfe. Bei seiner Befragung hatte er angegeben, er habe seine Freundin sehr geliebt, aber immer Angst gehabt, sie könne ihn betrügen. Er räumte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

i,ne rseh i;irmfleshcug&ute ewsgene zu ise.n eDi hnngrmueeV rde uaFr drcuh ide maKemr seriwe chsi las tncih azgn hni.efca Dei aruF ettah ,ePeomrlb edi Tavewrorlu&mut;f cieithzl nznidreueno dreo ehno faNrgcaenh rglocoosinhch zu ernidcsh.l

A&mhlilhen;cu nuEraengfhr etathn chua loizits

x