Schaidt Ortsbeirat: Parteilos Bürger holen auf Anhieb drei Sitze

Blick auf den Wörther Ortsbezirk Schaidt.
Blick auf den Wörther Ortsbezirk Schaidt.

Die neu gegründete Wählergruppe Parteilose Bürger Schaidt ist gleich mit drei Kandidaten in den Ortsbeirat eingezogen. Bei der Kommunalwahl am Sonntag holte die PB-Schaidt auf Anhieb 27,1 Prozent der Stimmen.

Für die Parteilosen müssen die SPD zwei und die Grünen einen Sitz räumen. Wahlsieger ist die CDU, die mit 37,8 Prozent der Stimmen ihre fünf Sitze verteidigen konnte, auch wenn sie 1,1 Prozentpunkte gegenüber 2019 verlor. Dieser Verlust ist allerdings gar nichts im Vergleich zu dem, was SPD und Grüne verloren haben. Die SPD sackte von 45,4 Prozent 2019 auf 23,8 Prozent ab. Die Ökopartei verlor 4,4 Prozentpunkte und steht nun bei 11,3 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei stolzen 72,9 Prozent und war damit noch höher als vor fünf Jahren, als 70 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgaben.

Die meisten Personenstimmen entfielen mit 916 auf Mathias Guckert (CDU), es folgen Hartmut Kechler (SPD/797) und Thomas Kirschenmann (PB-Schaidt/515).

Die Gewählten

SPD: Hartmut Kechler, Herbert Hauck, Christine Greulich; CDU: Mathias Guckert, Stephan Müller, Martin Frech, Timo Völckel, Marika Guckert; Grüne: Thomas Krämer; PB-Schaidt: Thomas Kirschenmann, Bernd Leibeck, Markus Kirstahler.

So wird es am Sonntag auf sehr vielen Tischen in der Pfalz aussehen: Große Mengen an Stimmzetteln warten darauf, ausgezählt zu w

Wahlen Rheinland-Pfalz 2024: So hat die Pfalz gewählt

Verfolgen Sie live den aktuellen Stand der Auszählungen in unseren interaktiven Karten und Grafiken: Oberbürgermeister, Bürgermeister, Gemeinderäte, Kreis- und Stadträte, Bezirkstag - bei den Wahlen am 9. Juni könnte die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz umgekrempelt werden. Foto: dpa /Jacob Schröter

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x