Kreis Germersheim Ohne Fahrerlaubnis mit Lkw unterwegs

Einen Lkw-Fahrer ohne Führerschein zog die Polizei bei einer Kontrolle in Ottersheim aus dem Verkehr.
Einen Lkw-Fahrer ohne Führerschein zog die Polizei bei einer Kontrolle in Ottersheim aus dem Verkehr.

Lastwagen mit technischen Mängeln zog die Polizei am Donnerstag bei einer Kontrolle in der „Lange Straße“ in Ottersheim aus dem Verkehr. Insgesamt fünf Lkw mit technischen Mängeln wurden festgestellt. Einer der Lkw-Fahrer hatte zudem keine Fahrerlaubnis und musste seine Fahrt beenden. Im Anschluss wurde das Durchfahrtsverbot im Hirschgraben zwischen Lingenfeld und Westheim überwacht. Insgesamt fünf Autofahrer befuhren verbotenerweise diese Straße und wurden verwarnt. Mittags wurden die Kontrollen dann in der Rheinbrückenstraße in Germersheim fortgeführt. Dort wurde ein getuntes Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen, an welchem durch diverse technische Veränderungen die Betriebserlaubnis erloschen war.