Lingenfeld RHEINPFALZ Plus Artikel Konstituierende Sitzung: Neue Köpfe, Abschiede und ein neuer Posten

Der neue Lingenfelder Ortsgemeinderat: (von links) Christian Cherie, Melanie Hufnagel, Johanna Glaser, Bianca Dietrich, Sascha P
Der neue Lingenfelder Ortsgemeinderat: (von links) Christian Cherie, Melanie Hufnagel, Johanna Glaser, Bianca Dietrich, Sascha Pfliegensdörfer, Bürgermeister Markus Kropfreiter, Johannes Kaiser, Erster Beigeordneter Timo Freund, Daniel Fröhlig, Christopher Jung, Zweiter Beigeordneter Sebastian Ungeheuer, Kerstin Deubig, Nicole Menke-Ratz, Jens Przygode, Norbert Steiger, Peter Beyer, Sabine Löffler, Peter Geißler, Elke Hellmann. Es fehlen: Sebastian Lander, Rudolf Aßmann, Ramona Schlick, Bernhard Odenwald.

Die Ortsgemeinde Lingenfeld wird künftig drei statt bisher zwei Beigeordnete haben. Im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderats stand allerdings die Verabschiedung von zwei langjährig in der Kommunalpolitik sehr tatkräftigen Persönlichkeiten.

„Ich kann keine Worte finden für dein Engagement. Du stehst für die Lingenfelder Ortspolitik“, sagte Bürgermeister Markus Kropfreiter (SPD) zu Josef Arnold. Der Fraktionssprecher

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr WLF rwa tesi 1989 Rgitlmediats und bliebt &rebr;uaudlm anusih in ilvene nioonPiset erewti eacitrhhnlem ma lla.B rE bahe ev,il tuner anerdme vrie imgrlBtuuee;errm,s& ,ebrtel tseag roAdln hliischtc hgmerlut;,&ur und ise sstet afu iene eutsknokrivt iamnrseumtZeab taebchd eense.gw denibeuKo;&q

x