Karlsruhe Halle brennt wegen Motorradakku ab

Wohl die Ursache für einen Lagerhallenbrand: Der Akku eines Motorrades.
Wohl die Ursache für einen Lagerhallenbrand: Der Akku eines Motorrades.

Einen Großeinsatz der Feuerwehr gab es am Mittwoch gegen 15.30 Uhr in der Otto-Lilienthal-Straße im Ettlingen Industriegebiet West.

Die Wehren kamen aus der gesamten Region. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus einem Fenster der Halle, in welcher unter anderem Motorräder abgestellt waren. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Ursächlich für den Brand war nach ersten Informationen ein technischer Defekt bei einem Ladevorgang eines Akkus für ein Motorrad. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Ermittlungen der Polizei dauern zum aktuellen Zeitpunkt noch an. Der Schaden am Gebäude und den Motorrädern lässt sich noch nicht abschätzen.

x