Kreis Germersheim RHEINPFALZ Plus Artikel Eine App steuert die Pferdetränke

Sensor misst im Brunnenschacht den Abstand zur Wasseroberfläche. Entwickler v.l. Jannik Herrmann, Hofbetreiberin Friederike Mrod
Sensor misst im Brunnenschacht den Abstand zur Wasseroberfläche. Entwickler v.l. Jannik Herrmann, Hofbetreiberin Friederike Mrodzinsky und Tom Bartl. Foto:kbro

Studierende der Hochschule Karlsruhe entwickeln App für sichere Wasserversorgung eines Reiterhofs. Über selbst entwickelte Steuerung und App werden angrenzende Felder und die Pferdetränken nachhaltig mit Brunnenwasser versorgt .

Wie lässt sich sicherstellen, dass die Pferde auf einem Reiterhof in Lustadt im Sommer immer genug Wasser in den Tränken haben? Mit dieser Frage beschäftigten sich Tom Bartl und Jannik

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rm,Haernn seeidb tnnueteSd mi ;fetnnlum&fu Setesmre an red m&ktulaaFt;lu ufmrlu&; etlrEok- und cnhifanetiIknmosrot dre Huhsccelho sKraeluhr a;ns&dh ceTnkhi nud itfsWatrhc s&hdn;a ni ierne Pairjeoe.kbrtt

asWesr usms r;lf&uum dlFe ndu eerTi reniDicehe ttgAsssnuinoigu:aa iD

x