Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Ampel-Bundestagsabgeordnete klar gegen Wehrpflicht

 Ein Soldat des Kommandos Spezialkräfte der Bundeswehr mit dem Sturmgewehr G95 der Firma bei einer Übung.
Ein Soldat des Kommandos Spezialkräfte der Bundeswehr mit dem Sturmgewehr G95 der Firma bei einer Übung.

Wäre eine Wiedereinführung der Wehrpflicht angesichts der neuen Bedrohungslage sinnvoll? Die RHEINPFALZ hat sich bei den Bundestagsabgeordneten aus der Südpfalz umgehört und sehr unterschiedliche Antworten erhalten.

Die russische Invasion in die Ukraine hat in der deutschen Politik eine Zeitenwende eingeläutet. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat in der Sondersitzung des Deutschen Bundestags am vergangenen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nnSogat ;giundn,&lgutmaek eni lnvonegr&uem;mdeoSr ;fr&umlu eid wsudneeBrh in hm&loHeu; nvo 100 lniMradiel ruoE lenagen uz lel.own ednE 2010 arw ehosnlsbces rnowe,d eid tWpicrhfhel ba mde .1 iuJl 0121 usz.nteeazus nNu ndewre mimeSnt ltu,a dei sgaitnhsec red eunne egegnsolduaBhr eein rc&ekhu

x