Neidenfels RHEINPFALZ Plus Artikel Julius Glatz GmbH sieht Chancen auf umkämpftem Markt

Die Julius Glatz GmbH beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und bildet in etlichen Berufen aus.
Die Julius Glatz GmbH beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und bildet in etlichen Berufen aus.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Geschäft mit Zigarettenpapier ist kein leichtes, der Markt ist rückläufig. Corona, hohe Energiepreise und nicht funktionierende Lieferketten erschweren die Lage zusätzlich. Bei der Neidenfelser Firma Glatz herrscht derzeit aber Optimismus vor. Denn sie hat einen wichtigen Prozess gewonnen.

Vier Jahre lang hat eine Maschine der Glatz-Tochter Liptec in Neustadt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eesltais,nldntg tjetz llos sie deerwi neonfaegwr rwdn.ee sDsa ies incth tentguz ,durew hnig ksllifasnee madit e,sumaznm dssa se lmfr&uu; sda ,rdotPuk ads diatm segrlltthee rid,w kienne rBfdea ti.bg snanSnogeet rp-aPeLiip uzr srnuletelgH nvo trengiteZa sti fgaerg.t Dei Mhasicen mutses wgeen eiens cnehursjtisi tesirSt eslensittlh, ebi dem es mu taectPethenr nig.g

Eein seitecG,hhc eid die anraTimoisridft mti Htpuitzsa in Nsfieldene vlie Gl,de ,uieAszpll;&bmtater vreNen dnu iteZ gsketoet a.th Eni ihiacsernraemk teibMeewrrb ettha sad sdmulltain;ettshm&eic tnUreemnhne dun eesin euhlhsc&tmrsumrfl;a&feGu; avrtgke,l iwle se erntcePhteta zteletvr henab osl.l erD wfouVrr awr tuubngedu;r,&lenm Gatzl tha dne Proezss izlttlceh nwoeen.gn be:Ar ro;i&buqdW banhe end atMaguzkgrn erreo,onv&dlq;ul gats caGluzeuafs&fem;si;lrGmnr-thul&ht nNia telrRethiR-si.c Dem Uetmennhner eisne nieeGwn enagegn,nt se bahe 03 ibs 35 rebtiatiMer lneensast nud eeni ihcneMsa absreceibhn lnsme.;m&uus

eeaggeGkln eUimneitgcreh saw gthe se? -iaprPieLp tsi ine ap,iePr sda trrnvi,dehe dssa aZgintere,t ennw ise mimlgnde tabgeelg neerdw, bis zum eEdn nba.ebernn iSet 0

x