Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 24. Januar 2020 - 10:47 Uhr Drucken

Kirchheimbolanden-Ticker

Zellertal: Auto angerempelt und trotzdem die Fahrt fortgesetzt

Zu einer Unfallflucht in Zellertal bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Zu einer Unfallflucht in Zellertal bittet die Polizei um Zeugenhinweise. ( Foto: picture alliance / dpa)

Am Donnerstag kam es zwischen 6.15 und 9.30 Uhr in der Straße „Löwenbrunnen“ zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht vom Unfallort. Ein roter Lastwagen befuhr laut Polizeibericht die Straße von der Kurpfalzstraße her. Auf winterglatter Fahrbahn verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte gegen ein ordnungsgemäß geparktes Auto. Dennoch fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalls melden sich unter 06352 911-0 bei der Polizei in Kirchheimbolanden.

Donnersbergkreis-Ticker