Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 11. September 2019 Drucken

Kirchheimbolanden

Rockenhausen: Quad-Fahrerin bei Unfall verletzt

Laut Polizei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von knapp 2000 Euro.

Laut Polizei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von knapp 2000 Euro. (Foto: picture alliance / Stefan Puchne)

Eine 17-jährige Quad-Fahrerin ist am Dienstagvormittag in Rockenhausen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 29-Jährige mit ihrem VW Caddy im Kreuzungsbereich der Kreuznacher Straße und der Landesstraße 386 auf das vorausfahrende Quad auf, dessen Fahrerin nach rechts in Richtung Marienthal abbiegen wollte. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von knapp 2000 Euro. Die Quad-Fahrerin wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

|red/kth

Donnersbergkreis-Ticker