Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 24. Januar 2020 - 10:39 Uhr Drucken

Kirchheimbolanden-Ticker

Kirchheimbolanden: 83-jähriger Frau die Handtasche entrissen

Nach einem Handtaschenräuber sucht die Polizei in Kirchheimbolanden.

Nach einem Handtaschenräuber sucht die Polizei in Kirchheimbolanden. ( Foto: DPA)

Am Donnerstag wurde einer 83-jährigen Frau in der Neuen Allee von einem Unbekannten die Handtasche entrissen. Sie war gegen 15.30 Uhr zu Fuß in Richtung Maibaum unterwegs, als der Mann ihr entgegen kam und die Handtasche an sich riss. Anschließend rannte er weg. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung nach dem Täter verlief ohne Erfolg. Der soll laut Polizeibericht etwa 30 bis 40 Jahre alt sein, 170 bis 180 Zentimeter groß, mit schlanker Figur und gepflegter Erscheinung. Entwendet wurde eine braune Handtasche, sie enthielt eine geringe Menge Bargeld, Bankkarte und Haustürschlüssel.

Donnersbergkreis-Ticker