Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 12. Januar 2019 Drucken

Kirchheimbolanden: Lokalsport

Fussball: Hallenmeister in Göllheim gesucht

Von Reiner Bohlander

«Göllheim.» Der Ball rollt an diesem Wochenende schon wieder in der Göllheimer Hans-Appel-Halle. Diesmal stehen heute und morgen die Futsal-Kreismeisterschaften des Fußballkreises Kaiserslautern-Donnersberg auf dem Programm. Heute spielen die B- und C-Klasse-Vereine. Morgen sucht die A-Klasse ihren Meister. Gespielt wird nach Futsal-Regeln.

Um 10 Uhr bestreiten heute der TuS Ramsen und SV Imsbach das Eröffnungsspiel des Turniers der B- und C-Klasse-Vertreter. In der Gruppe A sind außerdem der TuS Stetten, SSV Dreisen und TSV Dörnbach aktiv. Der Pool B setzt sich aus der SpVgg Gauersheim, TSG Zellertal, TSG Albisheim, SG Münchweiler/Alsenbrück-Langmeil und dem SV Lohnsfeld zusammen. Die Partien gehen über 15 Minuten. Die jeweils Gruppenersten qualifizieren sich für das Finale, dessen Beginn für 16.15 Uhr angesetzt ist.

Die A-Klasse-Vertreter beginnen ihre Meisterschaften am morgigen Sonntag um 10 Uhr. Insgesamt kämpfen elf Teams um den Titel. In der Gruppe A stehen sich der FC Eiche Sippersfeld, SV Alsenborn, SV Otterbach, die SG Enkenbach/Mehlingen, der SC Siegelbach und der TuS Göllheim gegenüber. In der Gruppe B spielen die SG Niederkirchen, SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg, der FC Otterbach, SV Katzweiler und VfL Kaiserslautern. Bei der A-Klasse beträgt die Spielzeit der Partien nur 13 Minuten. Erneut qualifizieren sich die jeweiligen Gruppensieger für das Finale, das dann um 16.45 Uhr stattfinden soll.

Die beiden Turniersieger buchen das Ticket für das Endturnier am Sonntag, 20. Januar, in der Barbarossahalle in Kaiserslautern. Die dortige Teilnahme haben sich bereits am vergangenen Wochenende die 1. FCK Portugiesen gesichert, die das Turnier der B-Klasse Kaiserslautern-Donnersberg Süd gewonnen haben. Die FCK-Portugiesen setzten sich in der Lauterer Schillerschule gegen weitere fünf Konkurrenten durch. Neben den Siegern der drei Vorrunden-Turniere steigen beim Finalturnier die Teams aus der Verbands-, Landes- und Bezirksliga ein.

Donnersbergkreis-Ticker