Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 22. Januar 2020 - 15:52 Uhr Drucken

Kirchheimbolanden-Ticker

Donnersbergkreis: Malu Dreyer übergibt Förderbescheid für Breitbandausbau

Der Breitbandausbau bringt schnelles Internet.

Der Breitbandausbau bringt schnelles Internet. ( Archivfoto: Moschel)

Für den flächendeckenden Breitbandausbau im Kreis kann am Montag auch die letzte formale Voraussetzung abgehakt werden: Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird an diesem Tag persönlich den endgültigen Förderbescheid des Landes für den Gigabit-Ausbau im Donnersbergkreis übergeben. Einen vorläufigen Bescheid hat bereits im August Innen-Staatssekretärin Nicole Steingaß ins Kreishaus mitgebracht. An den Konditionen hat sich seither nichts mehr geändert, wie Reiner Bauer von der Stabsstelle Standortentwicklung und Wirtschaftsförderung des Kreises gestern bestätigt hat. Das Land wird 40 Prozent des auf 14,4 Millionen Euro taxierten Großprojektes übernehmen, also 5,7 Millionen Euro. Der Förderbescheid des Bundes, der die Hälfte der Kosten trägt, liegt bereits vor.

|red/bke

Donnersbergkreis-Ticker