Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 17. Januar 2019 Drucken

Donnersbergkreis

Am Ehrentag zum Ehrenbürger ernannt

Ein ganzes Jahrhundert hat er schon erlebt! Wie berichtet, hat Emil Janz gestern seinen 100. Geburtstag gefeiert – und ist zu seiner großen Überraschung zum Ehrenbürger von Falkenstein ernannt worden. Ortsbürgermeister Volker Demmerle (links) überreichte hierzu Urkunde und Glückwünsche namens der Ortsgemeinde. „Ich hätte mit allem gerechnet – aber damit nicht!“, sagte der Jubilar sichtlich stolz. Apropos: Stolz sei er auch auf sein erreichtes Alter, wie er anfügte. „100 Jahre Leben und 100 Jahre Wissen sind zwei Dinge, die wir feiern müssen“, war auf der originellen Einladung zum außergewöhnlichen Wiegenfest zu lesen. Und zur Freude von Emil Janz waren viele Gäste der Aufforderung gefolgt. Neben der Familie und Freunden gratulierten Bürgermeister Rudi Jacob (rechts) und erster Kreisbeigeordneter Michael Ruther. Zum Ehrentag überbrachte der Gesangverein „Einigkeit“ Janz ein musikalisches Ständchen. |afis

Donnersbergkreis-Ticker