Karlsruhe Centre Culturel lädt zu Open-Air-Begegnung ein

Bei der Veranstaltung wird die Städtefreundschaft zwischen Karlsruhe und Nancy gefeiert.
Bei der Veranstaltung wird die Städtefreundschaft zwischen Karlsruhe und Nancy gefeiert.

Corona lieferte den Anlass: Erstmals veranstaltet das Centre Culturel Franco-Allemand in Karlsruhe seinen „Tag der offenen Tür“ als Open-Air-Veranstaltung. Am Freitag steht ab 16 Uhr der Stephanplatz direkt hinter der Post-Galerie vor allem im Zeichen der vor 65 Jahren begründeten Städtepartnerschaft zwischen Karlsruhe und Nancy. Unter anderem wird um 18.30 Uhr die musikalische Formation „kalifa mougnou frères“ aus Nancy das Prinzip der „Métissage“ in der Musik vorstellen, wobei die tausendjährige Tradition des Balafons auf Gitarre, Bass und Schlagzeug trifft. Außerdem werden linguistische und kulturelle Angebote vorgestellt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weiteres unter www.ccfa-ka.de