Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Volles Haus in Mölschbach: Legenden zaubern für guten Zweck

Vor großer Kulisse kaum vom Ball zu trennen: der langjährige FCK-Spieler Florian Dick (rechts).
Vor großer Kulisse kaum vom Ball zu trennen: der langjährige FCK-Spieler Florian Dick (rechts).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Für den SV Mölschbach war die Partie gegen die Lotto-Elf am Dienstag ein voller Erfolg. In den Reihen der Gäste kickte vor allem zur Freude der jüngeren Fans ein unangekündigter Gast mit.

Ein letztes Mal nervös wurde Andreas Müller, Vorsitzender des SV Mölschbach, am Nachmittag. Zwar war alles für die anstehende Partie einer Ü40-Auswahl des Vereins gegen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ide otlE-otfL aotgierrnis, erab das reWett etwlol hocn itcnh os cgtiihr ts.lipnemei egenR raw nicth sda, aws man ihsc mufur;&l nde endAb veoltlrgest .hatet uchA nwen se mvo mehTa erh tgu sgtaeps aheml,;u&tt iew Mlumer&lu;l tlarmkle&;:ur ;b4q9o&d91u dwreu dre pezsatRlna nvo Wttremeleis zFtri tlWaer nwehg.ieiet Nun iestlp tafs 30 erhaJ slmeupatr&; ewreid ein trWeesmliet uaf dseemi uq&Rads;n.leo aDs Wzrltaerer--itWtFet lme&ut;hat losa gut in edi hchcetiseG der irPate ;gtpessa enoh rwa es end lrtoieharnencVwt earb lrieeb.

Dnen os ekamn elvei chreuauZs fua edn ;emhralus&olMchcb pl.atotpzSr reD retSarpdhcesino etmeledvre 006 Zercuhaus nud dtmai vedu.tb&f;q&uoar;lksauouqd Da eid gEiinldtrtetesr in dne epntSdonefp u&mul;rf dei eVernie oucdtqbildckb&l;L&ioq;uh dnu &nKdibqofOddql;uS&rrd-;Soueo ,egingn arw uelmr;&llMu esrh ohrf erumb;&lu edi zacnrileehh as:Fn a;&bsdouqD aht unerse ntunwrareEg ien seganz ctS;mlkuu& eiwt ebeouu;nf,f&rltrm wri sdni lulcci&&mubhlrmgue;ulk; tmi med nodlrgeub&qsE.;i aDs einne phnSskcdeecne mit 00.07 Euor re,bag der ni dre aitzbelH omv Ltoot-efhC lfaeinz-,dhaPRnl nlu

x