Handball RHEINPFALZ Plus Artikel TuS Dansenberg II Favorit im Heimspiel gegen die HSG Völklingen

Gilt auf Linksaußen als große Zukunftshoffnung bei den Schwarz-Weißen: Timo Holstein.
Gilt auf Linksaußen als große Zukunftshoffnung bei den Schwarz-Weißen: Timo Holstein.

Der TuS Dansenberg II startet am Sonntag (18 Uhr) mit einem Heimspiel gegen die HSG Völklingen in die Rückrunde der Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Nach zwei Niederlagen in Folge will die Mannschaft von Trainer Sebastian Wächter in eigener Halle wieder zurück in die Erfolgsspur finden.

Während der 31:27-Erfolg im Hinspiel noch in die Kategorie Überraschungssieg fiel, gehen die Schwarz-Weißen trotz der jüngsten Rückschläge diesmal als klarer Favorit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in eid iaterP negge edn .bTlaeeeztnnltel li;nmnoule&glVk nntkoe in red nHiduner urn zwei lieSpe enngwnei dnu sums nnu auf nie rluwendabdlaHn enhoff, um end iesgAtb cnoh uz hve.ernrndi eDi el&sH;udmtlrunttmat&e;u entsmus bis uzm thcena pgliatSe fau nie fsnlgrEeoiebrsl wrtna.e iemB 521:3 geneg ide H

x