Bogenschießen TFC Kaiserslautern setzt sich in der Blankbogen-Liga in Führung

Das TFC-Team um Mannschaftskapitänin Katharina Schulteis (links).
Das TFC-Team um Mannschaftskapitänin Katharina Schulteis (links).

Die Bogensportler des TFC Kaiserslautern sind vielversprechend in die Blankbogen-Liga gestartet.

Auf dem Schützenplatz des SV Bruchmühlbach hielt das TFC-Team um Mannschaftskapitänin Katharina Schulteis den SV Bruchmühlbach zwar nur knapp, aber doch auf einem gebührlichen Abstand. Nach beiden Durchgängen – zunächst werden 36 Pfeile auf die 40 Meter entfernt stehende Scheibe geschossen, anschließend wartet die Scheibe in 30 Meter Entfernung auf weitere 36 Pfeile – verbuchte der TFC 1591 Ringe. Der SVB war zwar immer nah dran, hatte am Ende aber mit 1505 weniger Ringe aufzuweisen. Der BSV Kandel II brachte am ersten Liga-Tag 1171 Ringe in die Wertung.

x