Kaiserslautern Streit eskaliert: Frau schlägt 67-Jährigem von hinten ins Gesicht

unbenannt

Für eine 26-Jährige endete ein Streit am Sonntagabend mit einer Anzeige wegen des Verdachts der Körperverletzung. Nach Angaben der Polizei wurde eine Streife wegen eines Streits zwischen einer Frau und zwei Männern in der Richard-Wagner-Straße gerufen. Nachdem die beiden Männer genug von dem Disput hatten und weitergehen wollten, schlug die 26-Jährige einem ihrer Kontrahenten, einem 67-Jährigen, von hinten ins Gesicht. Hierbei fiel die Brille des Mannes zu Boden und ging zu Bruch. Warum es zum Streit kam, ist Gegenstand der Ermittlungen.

x