Landstuhl RHEINPFALZ Plus Artikel Sommerkonzert in der evangelischen Kirche

Zelebrierten die Lebensart der Iren: Petra Fluhr, Oboistin bei der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, sowie Gernot Blume, Harfe
Zelebrierten die Lebensart der Iren: Petra Fluhr, Oboistin bei der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, sowie Gernot Blume, Harfenist und Dichter aus Bingen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Unter dem Motto „Guinness, Folk and Blessings“ gaben die beiden Musiker Petra Fluhr, Oboistin bei der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, sowie Gernot Blume, Harfenist und Dichter aus Bingen, am Samstagabend in der evangelischen Stadtkirche Landstuhl ein wunderbares Sommerkonzert, in dem es um die Lebensart der Iren ging. Angenehme Überraschungen gab es auch.

Auf dem Programm stand aber auch Altes aus England. Und da kommt man an John Dowland nicht vorbei, der ein bedeutender Lautenvirtuose und Komponist aus der Spätrenaissance war. Wenn sogar eine Pop-Ikone

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wei rde chitesirb gSn&armlu;e nSigt csih fua irnee aezngn DC enisem 004 Jahre vor mhi leendnbe amLnasdnn tmi,wde ssmu na esdnes rWke swtea andr iens. dUn in red at.T eSien beined rdieLe qm&bCoeo;ud doi&qganaul; dun bloo,udFqw;& my lq&dotuas;er rneaw eovlrl leiMael.onch mU ngnr,uTen S,thnchues antcguVehr dnu hhmactOn ethg se ni iednse n,iZele dnu taerP ruhF rrpttieenrtiee eis ahl,c&ml;itrunu uiencstathh nud z,art oiweb rih tmAe afu iherr huen;&snlocm ndu eceornhnmlie&hu;sh masimtrSnope g.al ontreG uesmBl rggfeHenBlatuine- arw onv hlerkcagiln ealseit,Dkes dnu iew eornpfT ;s;l&eumszigul&n gisnHo snneheierc seein ;n&uomleT.

tiM tdleoeniraintl nceisrhi Fssonlkog &iunsg;osrgq reei.wt fuA rieen lenat, lncenseghi lealdaB ebrtias der iletT uT;dhq&obe elucr q&;uotdserils,s dre von iezw ni erd eeiLb droinnreeunekrk entrScewsh theand.l Heir irntinoete dei ;ureamiSgn&nl uz cflhor,g&meli;uimg gsilzie&l; namiykD simesnevr, sssoda dei rseihc niceendlhnu peSrtonh sde eisLed scih htnci ekintneewctl dnu ikeen uwnhgeAlcsb brcehnta. Auhc den lonsFogk dh&eo;ubqT lsotne lcohi&dlqd;u nahc dme cdheiGt vno Wlmaiil tBrelu atYes

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x