Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Seit 25 Jahren wird an Fraunhofer-Einrichtungen in Kaiserslautern geforscht

25 Jahre ist die Fraunhofer-Gesellschaft in Kaiserslautern vertreten. Die Gründungsdaten der beiden Institute sind einprägsam: d
25 Jahre ist die Fraunhofer-Gesellschaft in Kaiserslautern vertreten. Die Gründungsdaten der beiden Institute sind einprägsam: der 9. November (ITWM) und der 14. Februar (IESE).

Die Fraunhofer-Gesellschaft feiert ihr Silberjubiläum in Kaiserslautern, auch wenn an Festakte und große Partys im Moment nicht zu denken ist. Seit 25 Jahren sind das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) und das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE) in der Stadt ansässig. Mit den Leitern der beiden Institute, Anita Schöbel (ITWM) und Peter Liggesmeyer (IESE), hat sich Andreas Sebald über Forschungsschwerpunkte, Familiarität und den Valentinstag unterhalten.

Frau Schöbel, Herr Liggesmeyer: Mit großen Feierlichkeiten wird es ja erst mal nichts. Blicken wir zunächst einmal auf die Gründung zurück.
Anita

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cbl;&ohuSlem: eePtr eLmieeggrys ath rmi hovinr st,ageg sdsa sad IEES ma Vsatlenitgan 9196 ;tdulmgue&grne uw.edr

eerPt mreysiLeegg: ,aJ das tis icightr. saD igze,t sdsa edi rtninhcaewVtoler asmlad nitch uengndtbi fua die &ulhel;bcunmi legeonenphtfGei mzu gnseatinVatl uskmR&ilcuht

x