Bogenschießen RHEINPFALZ Plus Artikel Schwierige Bedingungen für Schützen des SV Bruchmühlbach bei Landesmeisterschaft

Das Wetter bei der Landesmeisterschaft der Bogenschützen ließ in Mainz zu wünschen übrig.
Das Wetter bei der Landesmeisterschaft der Bogenschützen ließ in Mainz zu wünschen übrig.

Die Landesmeisterschaften Bogen in Mainz stellten die Teilnehmer vor unterschiedliche Bedingungen. Wer morgens den Bogen spannen konnte, hatte das Wetter auf seiner Seite. Mittags setzte der Regen ein und Wind kam auf.

„Das ist für uns schon Pech, ist doch die Landesmeisterschaft der Zeitpunkt, um sich zu den deutschen Meisterschaften zu qualifizieren“, brachte Michael Zahm vom SV Bruchmühlbach zum Ausdruck,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sdas eesserb engindgBeun nciht hchsectl ngeeesw mrewa&n;ul.

Die uneBengignd anewr enrsgmo cohn hrtce gt.u sgtitMa urlmf&;u eid rpGpue 2 uwrde se g.swrhiiec doqmb&o;Vu Wined ehwoveudr&ql;t raw ljeaefndls ads ttooM der teresn 63 ilfeeP im .mtafptkeW Zru tzweein &amult;elfH i&a

x