Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Pfalzgalerie bereitet Ausstellung von Hans Hofmann vor

Mit Vorsicht ans Werk: Andreas Kusch und Bernd Riehmer, beide Mitarbeiter am Museum Pfalzgalerie, packen die Hans Hofmann-Arbeit
Mit Vorsicht ans Werk: Andreas Kusch und Bernd Riehmer, beide Mitarbeiter am Museum Pfalzgalerie, packen die Hans Hofmann-Arbeit »Push and Pull« aus einer hölzernen Transportkiste aus.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im Museum Pfalzgalerie wird derzeit die kommende Ausstellung vorbereitet, es wird ausgepackt und gehängt: Am 8. April, 19 Uhr, ist die Vernissage für „Hans Hofmann – Chimbote. Farben für die neue Stadt“.

Die neue Schau mit Werken von Hans Hofmann (1880 - 1966) wird im Oberlichtraum des zweiten Obergeschosses eingerichtet. Eröffnet wird sie am 8. April um 19 Uhr durch den Bezirkstagsvorsitzenden

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oTeh eWeidr und dei ervteeertldnelts iideesmtruosMrknu nntteeA ci.eRh eDi aodaLuit mturebnl;&mium eid u&aejm;rnhaglgil kiDtorenir ttriBa E. amhBnun,l ied dEen alm&Mruz; in dne Rathsdnue aceedresivtbh .dwri

ruunGde;&lrm erine chSelu mu;f&url roemnde lAunstsK trrreVtee eds tea

x