Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Obst- und Gartenbauvereine wollen junge Menschen an die Gartenarbeit heranführen

Sabine Günther leitet den Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine. Mit dem Vorstandsteam hat sie einige Ideen, die in den ko
Sabine Günther leitet den Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine. Mit dem Vorstandsteam hat sie einige Ideen, die in den kommenden Wochen und Monaten umgesetzt werden sollen.

Nach dürren Jahren soll der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Kaiserslautern wieder aufblühen. Angeführt von einem neu gewählten Vorstand soll nun eine frische Brise für neuen Elan sorgen. Die Schwerpunkte der künftigen Vereinsarbeit sind festgeklopft.

„In den letzten Jahren war die Situation nicht einfach und Corona hat alles noch erschwert“, erzählt Schriftführer Klaus Gundacker. Nach dem Rücktritt des damaligen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Vdinrzoteens rnsrob-tHeaN acsnhAp im vmreNboe 2200 ehab edr neiearsvKbdr der s-tOb dnu vurtnairebeenaeG aselsrrieanuKt )(KV urzk ovr dre fAolsu;uungm&l ansetd.neg ouE&sqb;d wra hcint mher &gmiolhcu,;ml leersVngmaumn dore aneWlh ,utabzalhne ndu ide fBheseratitc dre snigetveMlediire isch zun,rnegbne

x