Kreis Kaiserslautern Neue Testzentren bieten kostenlose Corona-Tests ohne Anmeldung

Das Angebot richtet sich an die Bürgerinnen und Bürger der VG Otterbach-Otterberg.
Das Angebot richtet sich an die Bürgerinnen und Bürger der VG Otterbach-Otterberg.

An fünf Schnelltestzentren können sich die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg kostenlos und ohne Termin testen lassen. Wie die VG mitteilt, müssen sie nur ihren Personalausweis vorlegen. Das Testergebnis wird ihnen bestätigt. Los geht es am Donnerstag, 8. April, von 17 bis 20 Uhr am Aldi-Markt in Otterbach. An folgenden Stellen und Zeiten sind die Schnelltestzentren geöffnet: Montags und donnerstags am Aldi Otterbach von 17 bis 20 Uhr, ab 20. April dienstags gegenüber Reifen Broschart in der Gewerbestraße in Otterberg, 17 bis 20 Uhr, ab 14. April mittwochs am Netto in Katzweiler, 17 bis 20 Uhr, ab 15. April donnerstags an der Sparkasse in Olsbrücken, 12 bis 15 Uhr, ab 16. April freitags in Niederkirchen, Parkplatz hinter der Sparkasse, 17 bis 20 Uhr. „Ich bin den vielen ehrenamtlichen Helfern und dem Organisationsteam sehr dankbar, die die Verbandsgemeinde mit großem Engagement unterstützen. Mein Dank gilt auch den beiden Märkten Netto und Aldi, die uns den Aufbau der Schnelltestzentren auf ihrem Gelände ermöglicht haben“, sagt Bürgermeister Harald Westrich.