Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Konzertanter Gottesdienst in der Kirche Maria Schutz beschreitet neue Wege

Das Innere der Kirche Maria Schutz in Kaiserslautern.
Das Innere der Kirche Maria Schutz in Kaiserslautern.

Berauschende Klänge der Orchestermessen mit Glanz und Gloria in den Hochämtern zu Weihnachten, Ostern und Pfingsten werden seltener – und doch können neue Modelle wie das am Sonntag in der Kirche Maria Schutz in Kaiserslautern vorgestellte weiterhin realisierbar bleiben und ein Fingerzeig für Nachahmer sein.

Die Konzentration der kirchenmusikalischen Gestaltung auf den Kirchen- und Schulmusiker Karl Knöpflen und den Gesangssolisten Johannes Hubmer, der aus dem Musiktheaterensemble des Pfalztheaters

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mtt,asm tiekewbr am ssfPongttngina in rde eirKch aMrai uctSzh in iasteurnrKslae sogar ennei iwnenG im eninS nseei zucums&uRkl;g ds;a&hn enies Rukm&clz;sugu in eid eiinIkec.rlhnt Es dnntstae eein lEk&n;ct,runumug ;gtlstuie&ugbnm udhcr eid oedbseren trA red uS&mnmmgiful;uhrt sed reTons m

x