Kaiserslautern Kaiserslautern: Fünf neue Corona-Fälle am Wochenende

Das Testzentrum im Warmfreibad öffnet am 26. Oktober.
Das Testzentrum im Warmfreibad öffnet am 26. Oktober.

Am Wochenende wurden fünf neue Corona-Fälle registriert, vier in der Stadt Kaiserslautern und einer im Landkreis. Zwölf Personen konnten aus der Quarantäne entlassen werden. Damit gibt es aktuell 115 Personen in Stadt und Landkreis, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Das hat das Gesundheitsamt Kaiserslautern, zuständig für Stadt und Kreis, mitgeteilt. Die Stadt und der Landkreis kamen am Wochenende wieder in die Warnstufe gelb. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner bezifferte sich im Landkreis auf 26 Fälle, in der Stadt auf 22.