Rodenbach K13: Halbseitige Sperrung mit Ampelregelung ab Montag

Eine Ampel wird aufgestellt.
Eine Ampel wird aufgestellt.

Die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung auf der freien Strecke zwischen Rodenbach und Siegelbach im Zuge der K13 sind abgeschlossen. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Kaiserslautern mit. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit müssen nun noch die Schutzplanken entsprechend den aktuellen Richtlinien installiert werden. Mit den Arbeiten soll am Montag, 18. Oktober, unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung begonnen werden. Die voraussichtliche Dauer der Maßnahme beträgt etwa eine Woche. Die Baukosten belaufen sich auf rund 55.000 Euro. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern bittet um Verständnis für die Beeinträchtigung während der Maßnahme.

x