Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Im Weltladen wird fair gehandelt

Sabine Dockhorn-Hillebrands weist auf die Mangoverkostung vom 24. bis 29. Juni hin, die einer Kinderschutzorganisation zugute ko
Sabine Dockhorn-Hillebrands weist auf die Mangoverkostung vom 24. bis 29. Juni hin, die einer Kinderschutzorganisation zugute kommen soll.

Vereinssache: Im Weltladen in der Steinstraße geht es in erster Linie um fairen Handel. Zwischen all den nicht alltäglichen Produkten geht es aber auch um Bildungsarbeit. Bei einer Mangoverkostung wird auch erklärt, was der Genuss der fair gehandelten Produkte gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern in den Philippinen ausrichten kann.

Das kleine Lädchen in der Steinstraße 23 fällt in mehrfacher Hinsicht aus dem Rahmen. Wer die Stufen ins Innere geht, steht vor einem bunten Mix aus Kunsthandwerk, Lederwaren, Gewürzen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

R,sie ef,eKaf ,koeSdoaclh Tee dnu vemile hrem. Es isnd enraW sau der F,neer edi etmaasll ied ierrnieKt des neaFri sdlaneH hcna dre vKnonetoni der ⅇmnltldalWu neruume;.ll&fl inzuH tmom:k asW reih taeengbon wdi,r ath eien ieGh.thccse aneGu idees eknnen edi nuearF und M,lur&nmea;n eid iemrchheltna

x