Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Großes Interesse an der Führung übers Pfaff-Gelände

Die Führung über das Pfaff-Gelände zog viele Interessenten an – mehr als der Geschäftsführer der PEG, Stefan Krämer, erwartet ha
Die Führung über das Pfaff-Gelände zog viele Interessenten an – mehr als der Geschäftsführer der PEG, Stefan Krämer, erwartet hatte.

Bei einer zweistündigen Führung über das Pfaff-Gelände Wissenswertes über die aktuelle Entwicklung des Areals zu erfahren, das ließen sich am Samstag zahlreiche Besucher nicht entgehen. Der „Tag der Städtebauförderung“ machte es möglich.

Los geht’s an der historischen Pforte an der Königstraße. „Mit einer so großen Besuchergruppe habe ich nicht gerechnet“, zeigt sich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Sfaetn me,erKr mfl;heamGhetrc&rufsul;su& red AfngwsegestPnlsflucailtfaehkla-E-cfr Kertienrausals )GE(P, omv ntsesIree edr lr;em&gurBu br.eudtinekc eiD aehntt shci zvour in der hciirhostens feoPrt, edm eaegmihlne o;ob,uulLrhm&n ide eni ksniele uemMsu tmi mcaamffha-hiuN&;Psennfl gberrheet,b

x