Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Geht’s für die Erfenbacherin Kathrin Weiß in die 2. Bundesliga?

Kathrin Weiß aus Erfenbach will mit dem SV Göttelborn die Aufstiegschance in die 2. Bundesliga nutzen.
Kathrin Weiß aus Erfenbach will mit dem SV Göttelborn die Aufstiegschance in die 2. Bundesliga nutzen.

Über Mittelbrunn in die 2. Bundesliga? Für die Erfenbacherin Kathrin Weiß, mittlerweile in Diensten des saarländischen Fußball-Regionallisten SV Göttelborn, bietet sich diese Chance im Juni. Denn nach Monaten der fußballfreien Zeit stehen für den Klub, seit Ende des vergangenen Jahres die fußballerische Heimat der 31-Jährigen, die Relegationsspiele auf dem Plan.

Jahrelang kickte Kathrin Weiß, die bei der Volksbank Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mi tingaMerk etar,ebti ebmi 1. CF nbnluirtt.eM seisTnreigsdsa-aLlet lf;mu&ru dei tieleanetrt Sueimlr;,&unrtm eid in ranieM nvo tRroeb awsenwdikoL und rGed M&eum;ulllr hauc aml 04 Tore ni inree soSnai rei.elezt qcouIhdb;& aebh fats rimme ide oK-oe;egmanarj&Tulnr ;nn,loqon&ewuedg lem&

x