Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Freibäder: Stadt hat gute Nachrichten in Sachen Personal

Das Springerbecken im Warmfreibad sol eine Edelstahlauskleidung erhalten.
Das Springerbecken im Warmfreibad sol eine Edelstahlauskleidung erhalten.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am 18. Mai sollen die Kaiserslauterer Freibäder öffnen. Ob bis dahin alle Reparaturarbeiten erledigt sind, lässt sich aktuell nicht sagen. Bei einem anderen Problem, das im vergangenen Jahr den Bäderbetrieb eingeschränkt hat, ist die Stadt dagegen bereits auf einem guten Weg.

„Es ist nur eine Momentaufnahme“, trat Verwaltungsmitarbeiter Martin Morawietz in der Sitzung des Sportausschusses am Mittwoch auf die Euphoriebremse. Doch während die Badezeiten in Waschmühle und Warmfreibad 2023 eingeschränkt werden mussten,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lewi arnPsloe lfteeh, nnak eid aSttd seohlc nhgunsnue;rcamEk&inl ni idemse aJrh wolh wn.beaedn Wei ,wtioMerza dre ihcs um edi lcsrasPoeuhen trluke,m;&mmu ieeirt,mrnof aht ied Sadtt ebi dne idaBnuaehtcesf ennei dfreBa vno 02 nnngotasene ienmoVe,i;lva&eqltzauutlln sda ncteitprsh dre Aetbtseiizr von 02 rulzett;lae&inomklV.f kltelAu eabh nma itm tenlelees,Fgsntta oa-isSn ndu lieltm&krteizunef;Ta 4,781 leznmvaioleat;uieulltVq& stb.etez Nohc sbsere isteh es im hKreecinsseab sau, ow se autl ozwMritae 2023 lfsblneae bPelroem abg. Dort ndis lela llSente bzes,tte ebi end ;favremSeirlk&ctenu edi lHla.uetf&m; ruuFlm&; oaMweiztr bga se Lob ovn ellan t.eSnei

aWrsse sua kecBne irdw afngAn l;ruMmaz& ;hadsrneWnmelbuaaseg&l neeri treiteicgeznh mduBfunonflga;& sau Pilshoasenrct olwh stihcn mi egeW ,sehtt dwri csih tual doU Hzlnnmo,a Rerirtfaltesee fitadmuuw;cert&lasGebh, tesr in den ndemmeokn Woechn eiezgn, ob rueeantwrte reenapatRru orv Srassttiaon ehsatnn.e fanAng az&lumM,r; hnac der preed,Fsoirot ewder sda asrsWe sau den cekBen ansesa.lbeg iDabe amk se ni rde ;a&uchlhlusmWme ezttluz stets zu Pb,enelrmo elwi sad suaerrdnswG von sulz;g

x