Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Frauenteam des SC Siegelbach träumt vom DFB-Pokal

Zweikampf zwischen Lena Zimmermann Siegelbach (rechts) und Stefanie Müller Riegelsberg (links).
Zweikampf zwischen Lena Zimmermann Siegelbach (rechts) und Stefanie Müller Riegelsberg (links).

Die Generalprobe für das Pokalfinale ist gehörig danebengegangen. Trotzdem überwiegt bei Frauen-Regionalligist SC Siegelbach die Freude über eine insgesamt erfolgreiche Saison. Jetzt winkt sogar der Einzug in den DFB-Pokal.

Ausgerechnet im letzten Heimspiel der Saison gegen den 1. FC Riegelsberg kam der SCS am Sonntag mit 1:5 (1:2) unter die Räder. Dabei wollten die Frauen aus Siegelbach gegen den Tabellennachbarn

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sau edm andlarSa hceintielg Srarutseevltneb mr;f&luu sda iesnraafaenplVbkdlo ma rnDsgtoena 41( hUr in egsanrBeh)u eeggn ned 1. VSF iaznM 50 knaet.n eiersD nPal igng zawr ihnct ,afu dtotmzre ownlle dei iSgeniernhenablce ads ipSle geneg enein ci;mea&mtbluu;lugrmh& sdnrihceneeen rngeGe hntci efaichn

x