Badminton RHEINPFALZ Plus Artikel Fischbach will am Wochenende zu Hause gegen Hofheim und Remagen nachlegen

Finn Busch (hinten) und Levin Henze vom SV Fischbach.
Finn Busch (hinten) und Levin Henze vom SV Fischbach.

Für den SV Fischbach haben sich die Dinge in der Zweiten Badminton-Bundesliga Süd verändert. Das notorisch erfolglose Team hat sich mit zwei Siegen vom Tabellenende wegkatapultiert. Am Wochenende sollen nun in den Heimpartien gegen den TV Hofheim und den BC Remagen die nächsten Punkte eingefahren werden.

Die Anhänger des SVF dürfen sich in der Sporthalle der IGS Enkenbach wieder auf zwei interessante und kampfbetonte Partien freuen. Diesmal bekommt es das junge Fischbacher Team im Unterschied

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uz ned geegnrvnane needib nSeiple imt zwie hncefanatsMn aus emd bornee dnTetrtellbeila uz tn.u Den Angfna mahct am atmsagS 1(6 Uh)r sda piSle eegng edn eiidnagtrLt ofe,Himh am aSnntgo 1(1 hUr) otgfl nnad ide nBungeegg nggee dne hanc essch apeiStegln auf dme veinert enealzabplTtl ednehtsne CB emegn.aR

x