Kaiserslautern Einbrecher stellt sich als Wohnungseigentümer heraus

img_7248

Ein Anwohner auf dem Betzenberg hat der Polizei am Montagabend eine verdächtige Person gemeldet. Diese sei auf den Balkon geklettert und dann in eine Wohnung eingedrungen. Die Polizei umstellte das Anwesen. „Während der eingeleiteten Ermittlungen schien in der betroffenen Wohnung allerdings unauffälliger Personenverkehr zu sein“, heißt es im Polizeibericht. Die Beamten klingelten an der Wohnung. Nachdem die Tür vom Eigentümer geöffnet worden war, stellte sich heraus, dass er nur die Post geholt hatte und für seine Rückkehr in die Wohnung einen ungewöhnlichen Weg gewählt hatte.

x