Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Ein Stück Sozialgeschichte geht zu Ende: Nach fast 100 Jahren schließt das Graviusheim im Königsviertel

Die Ansichtskarte aus dem Jahr 1928 zeigt das Graviusheim zwei Jahre nach der Einweihung. Alle Straßen im heutigen Königsviertel
Die Ansichtskarte aus dem Jahr 1928 zeigt das Graviusheim zwei Jahre nach der Einweihung. Alle Straßen im heutigen Königsviertel waren damals nur geschottert und gesandet."

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Graviusheim wird geschlossen. Das ist das Ende eines Stücks Kaiserslauterer Sozialgeschichte. Was hat das Graviusheim mit der angedachten Markthalle auf dem Stiftsplatz zu tun, was mit den untergegangenen Ausstellungshallen, ehemals im heutigen Volkspark? Wieso kamen die Baukosten aus Südamerika?

Das Altersheim konnte nur gebaut werden, weil die Stadt der Forderung des kapitalkräftigen Geldgebers, des Stifters, entgegenkam. Als ein Kompromiss gefunden war, konnte das Bauwerk begonnen werden.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erD in cilh;Zu&mru eebnled sKtsairerraueel eluum&g;Brr ulsiuJ urvsiGa awr nei lhnhodbeawre nanmse;ufcGmsah&tl dnu gdilriseueilontr;rs&G,lz d,er oolwbh er ni rde zhicweS beetl, ned atotnKk zu ersnei etsdtHatmai eafrutch thilree dun eid eaeurtrL mleroPbe zu ennnke senh.ci

oS &ueluzar;ltim&es;g er iisbseiselepwe egeng deEn rde 61e08r hJare dei hitsA,bc .000600 kGroamld uuf&;lrm ned uBa neeri rleaMktlah ufa emd zsSatpltift zu s.endpen Das eM;ulltbodhmtelkhnaudo;a&a&qrq elctfuehat;m&bigs ied r,dltSa;ttumae& dei enh&Offiulletic;ktm dnu eid kMcbkcarrihtees sochn eeiign eJhar. Oolhbw ide zgunennairiF imt red SvGurpniad-ese tsrhegice seenegw e;,walr&um eginng die ekssDousinni mluru;b&e ned aBu rde alaMrthekl uulr&mb;e heeraJtzhn iwret.e roV ealml rwa erd nardSott nie ther.aSitetm oeSltl ide llHea ni dre tti,Me afu der rdseoNeit erod auf erd e&muitl;Ssdeu esd iftstaptzSsle n?tehes leasldJfen tleosl sie ied hle&ikMg;lmctuoi efahsnfc, bie edjme trWtee ned hcratmkoneW telbanah zu &nlkn;uo,men und Grvisau ltweol anrtserKluieas itm der hrtaelMkla dehbtu&tlmac;salui nhberceei.r

svrGuai epntsed .000060 m

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x