Kaiserslautern Duo Hugo & Walzer geht in der Fruchthalle Kaiserslautern an den Start

 Stephan Hugo (links) und Jürgen Walzer
Stephan Hugo (links) und Jürgen Walzer

Mit Rock und Pop geht das Programm der Kulturlivestreams aus der Fruchthalle am Donnerstag, 16. April, 17 Uhr, weiter: Die Musiker Stephan Hugo und Jürgen Walzer präsentieren ihr Programm „Sie wünschen, wir spielen – ein Strauß bunter Pop- und Rock-Melodien für Ihre Wohnzimmer“.

Als Sänger, Komponist, Gitarrist und Textschreiber ist Stephan Hugo bundesweit durch die Band Winterland bekannt. Neben der Mitarbeit an unzähligen Musicalproduktionen am Pfalztheater lieh er als Solist und Backgroundsänger mehrmals seine Stimme für CD-Produktionen aus, unter anderem an Vanden Plas.

Jürgen Walzer ist als Lautrer Musiker und Videokünstler erfolgreich. Als Mitglied der Band Superior teilte er bereits in den 80ern mit Rockgrößen wie Bon Jovi, Lita Ford und Doro die Bühne. Heute ist er entweder mit der Deep-Purple-Tribute-Band Black Night oder dem Retro-Projekt Jürgens Musikladen auf Tour. Internationalen Erfolg feierte Walzer mit der Veröffentlichung seines zweiten Albums der Metal-Oper Dispyria, die er als Solo-Künstler und Komponist herausbrachte.

Musikalische Zeitreise

Freundschaftlich und musikalisch verbunden sind Stephan Hugo und Jürgen Walzer schon seit langem: Gemeinsam gründeten sie die David-Bowie-und-Billy-Idol-Tribute-Band Billy Bowie. Eigens für ihren Auftritt bei den Kulturlivestreams bringen die beiden ein Programm mit Gitarre und Gesang heraus.

„Stephan Hugo und Jürgen Walzer bieten nicht nur ein abwechslungsreiches Programm, sie nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise“, so Christoph Dammann, Leiter des Referats Kultur. Wer dafür etwas spenden will, kann dies über das städtische Spendenkonto IBAN DE 69 5405 0110 0000 1146 60, Verwendungszweck „Kulturlivestream“, tun. Der Stream läuft auf Facebook, Youtube und im Offenen Kanal.