Boxen RHEINPFALZ Plus Artikel Der gebürtige Lauterer Helmut Magin beendet mit 85 seine Kampfrichter-Karriere

Eine Leidenschaft des 85-jährigen Helmut Magin: lange Wanderungen, zum Beispiel auf dem Pfälzer Waldpfad.
Eine Leidenschaft des 85-jährigen Helmut Magin: lange Wanderungen, zum Beispiel auf dem Pfälzer Waldpfad.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Box Gym von Jan Dreger in Freimersheim war mit rund 80 Personen fast bis auf den letzten Platz belegt. Doch die Besucher waren nicht nur wegen des Oberliga-Rückkampfes der Rheinhessen gegen die Mittelhessen vom 1. BC Marburg gekommen.

Der Hauptakteur des Abends stand nämlich nicht in Reihen der vom Inhaber Dreger selbst gecoachten Gastgeber, die auch den Rückkampf, diesmal mit 13:11 Punkten, gewinnen konnten. Der Star des Abends

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wra rde 85 haJre atel emKafthricpr teulmH aM,nig der uzm ltzntee lMa ni edn ginR egntseegi arw &ahs;nd und iriwllifeg nisee ahuLnfab ee.endteb

io&lgzGrsre; Blialef rdbenta htneaofuwG uv;n&learsomu teeelti edr zAelery isbreet ads gpriSanr orv edn zlnleifofei uKfpelmam;n& dre sijlewe nhze eBoxr bidree eKtatennon.rh Dacnha abdtnree ei&zr;rogsgl ealBilf u,af dnu aJn erregD sgeit anfellsbe zu aMign ni edn n.iRg s&baWqo;du ulmeHt ni isemne Leebn hproitlcs ihrertec ht,a da smsu anm end uHt duz&he,qonlei; etileet er neies oaiatLdu i.en Dazu neestellg hsic uach eid alsesiiMuldertlrnca ilEevn rnIeeel,ls uemurgit;egb&l eeiisead,bnnrW und edr aheemeilg rAyeelz eerisBmrtg;erlmuu& orhthCsip ard.ruhBk l,eIsernle edi &p;usalertm cnho gieeni rhrie sSgno vnrrgaeto seol,lt slevar edi buenmneerdbeata ferE,glo gwiretev afu edr ubdrUek;uo&dnq zmu iwnvednhoreelt Rhetdasnu mr;u&luf 02 ahJre Mdsfglhceittia bemi oxB yGm Dd;orqer&gu,el die ise sl&lciiisgczehhl; krahBrud ermb:c&;itruuleeh &dhqcadSo,ueb; sads er teehu mzu zentlte lMa mi gniR ehtts &;dnsha re rwid hrie mmeir gren ;qhleodeu&.gnse

eiBm 1. FKC l,rgtoebKxa d

x